++++ WICHTIGE INFORMATION - CORONAVIRUS COVID-19 ++++

 

Liebe Mitglieder der DJK Eggolsheim,

wie bereits über die Medien informiert, hat die Bayerische Staatsregierung aufgrund der Corona-Pandemie für ganz Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Dies hat auch tiefgreifende Auswirkungen auf den Sport in Bayern und die im BLSV organisierten Vereine und Fachverbände.
 
Die von der Bayerischen Staatsregierung beschlossenen Maßnahmen beinhalten unter anderem ein landesweites Verbot von Veranstaltungen und Versammlungen sowie den Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, siehe dazu die Pressemeldung der Bayerischen Staatsregierung unter dem folgenden Link:
 
https://www.bayern.de/corona-pandemie-bayern-ruft-den-katastrophenfall-aus-veranstaltungsverbote-und-betriebsuntersagungen/?seite=1579
 
Gemäß der staatlichen Anordnung im Rahmen des Katastrophenfalls müssen Sportvereine und Sportfachverbände ihren Spiel-, Sport- und Wettkampfbetrieb ab sofort einstellen. Alle Sport- und Spielplätze sowie Vereinsheime bleiben geschlossen.

 

  • Alle Sportstätten der SV DJK Eggolsheim, Eggerbach Halle, das gesamte Sportgelände incl. Gymnastikraum und Tennisgelände dürfen bis auf weiteres nicht benutzt werden.
  • Der Wirtschaftsbetrieb im Sportheim wird ebenfalls bis auf weiteres eingestellt.
  • Die Heizung im Sportheim wird je nach Witterung heruntergefahren bzw. abgestellt.
  • Die für den 27. März geplante Jahreshauptversammlung der SV DJK Eggolsheim wird bis auf weiteres verschoben.

 

 

Ich hoffe und denke, wenn wir uns alle an die Maßnahmen halten, dass wir diese schlimme Situation und Zeit gemeinsam überstehen.

 

Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben, und die wünsche ich uns allen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Helmut Amon

Vorstand