Wettkampf unter besonderen Umständen 

 

Liebe Eltern, Spieler und Gäste der DJK Eggolsheim  

 

der COVID-19-Virus verfolgt uns immer noch und wir sind froh, dass wir durch die Bayerische  

Staatsregierung die Genehmigung bekommen haben endlich wieder in den sportlichen Wettkampf  einzusteigen.  

 

Allerdings ist diese Genehmigung mit einigen Regeln verbunden, die wir als Verein und in diesem Falle als  Abteilung Fußball umsetzen müssen. 

 

Daher möchte ich euch auf einige Punkte aufmerksam machen: 

 

• Sollten Corona-Symptome vorliegen (Husten, Fieber, Erkältung) darf Ihr Kind nicht am Spiel oder Trainingsbetrieb teilnehmen.  

 

• Wir müssen den Sportler und Zuschauerbereich strikt voneinander trennen, dass bedeutet, dass für die Sportler der hintere Eingang (Garagen) zu nutzen ist und für Sie als Zuschauer der vordere Eingang (Ausgeschildert) 

 

• Kinder können im Sportlerbereich von den Eltern beim Trainer abgegeben werden, danach ist der Sportlerbereich unverzüglich zu verlassen.  

 

• Auf dem gesamten Gelände gilt der Mindestabstand von 1,50 m, auch im Zuschauerbereich. Sollte es nicht möglich sein den Abstand einzuhalten, so gilt MASKENPFLICHT 

 

• Im Gebäude gilt grundsätzlich Maskenpflicht (WC / Kabinen) Bitte denken Sie an Ihre Maske, wenn sie zum Sportgelände kommen. Gleiches gilt auch für Ihrer Kinder und die Spieler 

 

• Die Sanitäranlagen stehen im Gastronomiebereich 

 

• Wir müssen alle Zuschauer in einer Kontaktverfolgungsliste erfassen, bitte machen Sie hier 

wahrheitsgemäße Angaben, da es sonst zu Problemen für die Behörden kommen kann.  

 

• Das Betreten des Spielfeldes ist nur den Trainern, Betreuern und Spielern gestattet, Zuschauer dürfen sich nur im gekennzeichneten Bereich aufhalten.  

 

 

 

Bei Zuschauern, Eltern und Gästen, die diese Regeln nicht befolgen, haben die Trainer das Recht vom Hausrecht Gebrauch zu machen und den Zutritt zu verwehren oder die betreffende Person von der Sportstätte zu verweisen.  

 

Sollte durch die Mannschaften ein Verkauf stattfinden, so wird dies nur von mitnahmefähigen Speisen und Getränken erfolgen, d.h. es werden keine Tische, Bänke oder Stehtische aufgestellt.  

 

Wir wissen selbst das uns diese Maßnahmen einschränken, sind aber notwendig, um ein gewisses Stück Normalität für Sie und Ihre Kinder zurück zu erhalten. Daher appellieren wir an den gesunden Menschenverstand sich an die Regeln zu halten, nicht das uns der Spielbetrieb wiedereingestellt wird.  

 

 

Für Fragen rund um die Fußballabteilung stehe ich gerne auch für ein Telefongespräch zur Verfügung.  Unter 0172-8605877 können sie mich jederzeit erreichen und wir können Fragen klären. Aber auch für Anmerkungen oder Verbesserungen sind wir jederzeit offen.  

 

Jetzt freuend wir uns das der Ball im Wettkampfbetrieb wieder rollen kann und wünsche Ihnen / euch viel Spaß und vor allem Gesundheit.  

 

Mit freundlichen Grüßen  

 

Matthias Gößwein 

Abteilungs- und Jugendleitung Fußball

 

 

Download
Einverständniserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.2 KB
Download
hygienekonzept-incl.-zuschauer 180920.pd
Adobe Acrobat Dokument 284.9 KB
Download
Zugangswege Sportgelände.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.6 KB