Freiwilligendienst im Sport bei der DJK

FSJ-Stelle besetzt – Herzlich Willkommen

=======================

 

Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr konnte die DJK auch heuer wieder die ausgeschrieben Stelle für ein freiwilliges soziales Jahr im Sport in Kooperation mit der Marktgemeinde und der Mittelschule Eggolsheim besetzen.

 

Unser Vereinsmitglied Larissa Grimm hat sich entschieden, dass Jahr bei der DJK zu nutzen und die Freude an der sportlichen Jugendarbeit und gleichzeitiges Sammeln vielfältiger Erfahrungen zu verbinden. Sie wird in Absprache mit der Mittelschule im Sportunterricht und der Mittagsbetreuung eingesetzt und in der DJK nach Absprache mit den Abteilungsleitern in den verschiedenen Abteilungen. Auch in einen Einblick in die Vereinsorganisation runden den Einsatz ab.

 

Larissa ist seit 2011 bei der DJK und spielt Fußball in der Damenmannschaft. Auch in der Freizeit ist Larrisa sportlich aktiv und freut sich auf die Aufgaben und Erfahrungen.

 

Im Rahmen des FSJ wird Sie den Übungsleiterschein absolvieren und auch das Projekt „Ballbina kickt“ betreuen.

 

Somit konnten wir im zweiten Jahr hintereinander, die Stelle aus den eigenen Reihen besetzen. Wir wünschen einen guten Start bei der DJK Eggolsheim.

 

 

Ein Jahr FSJ geht zu Ende

 

Unser Vereinsmitglied Noah Saffer absolvierte im letzten Jahr sein freiwilliges soziales Jahr bei der DJK und konnte wertvolle Erfahrungen für sich sammeln.

 

Neben dem Einsatz in der Schule war Noah bei der DJK in der Basketball-, Fußballabteilung sowie beim Kinderturnen eingesetzt. Noah war mit Fleiß, Einsatzbereitschaft und Spaß bei der Arbeit und hat sich als Trainer und Übungsleiter eingebracht. Auch in der Mittelschule war er stets ein geschätzter Ansprechpartner und Betreuer.

 

Noah wird nun ins Berufsleben einsteigen und weiterhin der DJK die Treue halten.

 

Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit und freuen uns, dass wir wertvolle Erfahrungen weitergeben durften.

 

Vielen herzlichen Dank – Noah und viel Erfolg mit dem neuen Job.


Sport als Fulltimejob?

 

 

 

In Bayern gibt es über 500 Sportvereine, die eine Stelle in einem Freiwilligendienst im Sport (FWD) anbieten. Der SV DJK Eggolsheim ist einer von ihnen und bietet ab dem 28.08.2017 die Möglichkeit, Freude an der sportlichen Jugendarbeit und gleichzeitiges Sammeln vielfältiger Erfahrungen zu verbinden. Alle Interessierten, die Spaß daran haben, Mannschaften in den  Bereichen Fußball, Basketball, Tennis, Tischtennis, Volleyball und Turnen zu betreuen, Vereinsfeste mit zu organisieren, an der Mittelschule Eggolsheim im Sportunterricht und Mittagsbetreuung im Einsatz zu sein und nebenbei einen Einblick in die Vereinsorganisation zu erhalten, können sich ab sofort unter freiwilligendienst@djk-eggolsheim-fussball.de bei Herrn Gößwein, Tel. 0172-8605577 melden.

 

Für ein wöchentliches Engagement von 38,5 Std. für den Zeitraum von 12 Monaten erhält der/die Freiwillige ein monatliches Taschengeld von 300 Euro, Sozialversicherungen, eine kostenlose Übungsleiter-Ausbildung, 26 Tage Jahresurlaub sowie eine Freistellung für mind. 25 kostenlose Seminartage und fachliche Beratung.

 

Das Team der Freiwilligendienste berät Sie gerne dabei. (Tel.: 089/15702-394/454 – Email: freiwilligendienste@blsv.de.

 

Engagiert – sozial – innovativ. Der SV-DJK Eggolsheim ist der größte Sportverein in der Marktgemeinde Eggolsheim und hat ca. 1350 Mitglieder in acht Abteilungen (Fußball, Turnen, Tischtennis, Tennis, Fitness, Basketball, Volleyball und Sportakrobatikk). Weitere Infos gibt es unter www.djk-eggolsheim.de.